Spielberichte


7.Spieltag

5 Gegentore, 4 mal ausgekontert, bitterer kann ein Fußball Abend nicht sein.

Schiedsrichter Top, Flutlicht Flop!

Wir müssen unbedingt mehr Ballett nach vorne machen, wir sind einfach zu ungefährlich,

da macht ja Oma Heidi mehr Damof bei der Rücken Gymnastik!


6.Spieltag

Trainer Maik ist ein Stein vom Herzen gefallen, warnt aber auch zugleich nicht abzuheben!

Kommentar von Maik;

Wir sind sehr gut in die Partie gekommen. Machten dann auch durch gewissen Ehrgeiz verdient das 1:0. in einer guten Phase von Belitz in der zweiten Halbzeit setzten wir endlich mal ein Zeichen mit dem 2:0.
Durch eine starke Mannschaftsleistung haben die Jungs sich den Sieg am Ende auch verdient, auch wenn man hinten raus um den Sieg zittern musste.


5.Spieltag

Trainer Maik hat zu wenig Beton mitgehabt.

Kommentar von Maik;
Von Anfang an hieß es Beton anrühren, das ist auch 60min gut gegangen, dann muss uns der Beton wohl ausgegangen sein, mit ganz viel Glück erzielen wir zwischenzeitlich sogar den Ausgleich. Mit unserer älteren Vertretung haben wir da trotzdem kein Land gesehen.
Glückwunsch an Max und sein Team.


4.Spieltag

Trainer Maik ist langsam sprach und ratlos;

4 Tore und eine 3 malige Führung reichen erneut nicht aus fürn Sieg, entweder können oder wollen sie mich nicht verstehen was ich von meiner Mannschaft möchte, vielleicht sollte ich mal zum Logopäden gehen und fragen ob ich mich zu undeutlich ausdrücke.
Glückwunsch an Jürgenshagen!


2.Pokalrunde

Dieses Wochenende hieß es Pokalrunde Nummer 2 für unsere Männer.

Zu Gast bei den Schwaaner Eintracht hieß es mit einem 12 Mann Kader das beste raus holen aus dem Spiel. In der ersten Halbzeit verloren wir jedoch sehr oft den Ball bei den einfachsten Pässen.

Zu dem war das Stellungsspiel unserer Mannschaft nicht da wo es sein sollte.

Was sich rächte und die Schwaaner Eintracht somit mit einem 2:0 in die Halbzeit gingen.

In der zweiten Halbzeit sah alles besser aus bei uns wir konnten den Gegner stören bei Ihren Spielaufbau und kamen zu dem durch einfaches Passpiel in deren Strafraum, nur der Abschluss fehlte.

Am Ende waren die Schwanner Eintracht verdienter Sieger mit 3:0.

Glückwunsch zur nächsten Runde den Schwaaner Eintracht.


3.Spieltag

Am 3. Spieltag dieser Saison waren wir zu gast bei dem SV Warnemünde Fussball II.

Und auch in diesem starteten wir nicht gut in die Partie und bekamen gleich mal in der 17. Minute ein Gegentor durch ein Eigentor.

In der 20. Minute legte Warnumünde gleich noch eins hinterher.

Danach hatten wir uns gefangen und hielten das Tempo und den Spielfluss bis zur 68. Minute mit.

Doch dann ging es schneller als wir schauen konnten und bekamen ein Treffer nach dem anderen eingeschenkt.

Alles im allem ein Ehrentreffer und verdienter Sieger mit 7:1 der SV Warnemünde II


2.Spieltag

Auch am 2. Spieltag verlief alles andere als gut bei Unseren Männern.

Trotz zweimaliger Führung hieß am Ende mal wieder nicht Sieger FC Rostock United.

Bis zur 22. Minute konnten wir mit Fußball spielen, doch dann durch viele Fehler und einem Platzverweiß in der 56. Minute hieß der Sieger ESV Lok Rostock.


1.Spieltag

Ding-Dong❗️❗️Eine wichtige Mitteilung haben wir zu verkünden ❗️❗️Der 1. Spieltag verlief nicht so wie sich die United Anhänger den vorgestellt haben.😢 Mit 16 Leuten trat man die Reise an nach Kühlungsborn. Mit sehr guten Gefühl und mit breiter Brust ist man auch ins Game gegangen, bloß die erste halbe Stunde hatten wohl alle ein dejavue.🤔 Warum? Ja genau, so ist es uns die letzte Saison ergangen. Man lag nach ca. 20 min schon mit 0:3 zurück aus Sicht der Kicker, bloß dann spielten die Kicker mit einmal mit, man machte durch ein berechtigten Elfmeter kurz vor der obligatorischen Kaffee & Kuchen Pause den Anschluss.⚽️💪🏻 Mit anpfiff der zweiten Halbzeit dachte wohl alle das es ne einseitige Nummer wird, denkste, die Kicker spielten sich regelrecht in einen Rausch, sehr gute Möglichkeiten erspielte man sich dabei, wo man sagen muss die müssen wohl rein?! Das 2:3 wurde dann auch erzielt, wo man dann den festen Glaube hatte das es hier ne Sensation geben könnte, bloß aus zwei klaren 💯%igen Chancen schafften wir es nicht das Ding über die Linie zu drücken, und man rannte voll in einen Konter und Zack 2:4. Damit war sich jeder sicher, hier ist das Schnitzel Paniert❗️Am Ende sagen wir und vor allem die Trainer, das dieses Spiel und das auch ohne Vereinsbrille 2-3 Tore zu hoch ausgefallen ist. Nun ist es wie es ist, da müssen wir durch, und versprechen Besserung.☝🏻 Das vielleicht auch schon am kommenden Freitag wo wir den 2. Spieltag zuhause auf die @lok_rostock treffen. Trotzdem sagen wir als faire Verlierer das wir den @fsvkuehlungsborn weiterhin viel Erfolg wünschen in dieser Saison. Bis zum Rückspiel 😉


1.Pokalrunde

Guten Tag an alle Fußball Junkies!😉⚽️ POKAL FLUCH nachhause geschickt.💪🏻 Mit einen mulmigen Gefühl ist man Sonntag zum PSV Rostock gefahren, denn seit Gründung schaffte United es nur einmal ins Viertelfinale sonst ist man direkt ausgeschieden und man konnte sich mit Bratzwurst und Bier gemütlich die nächsten runden vom Seitenrand anschauen.😅 Das is nun Geschichte, man is gespannt was auf uns demnächst zu kommt. United liegt in diesem Spiel überraschend zurück durch ein Foulelfmeter, keine Frage berechtigt war allemal allerdings muss der Schiri vorher mal drüber nachdenken ob wir beim Handball waren bzw. ohne Abseits gespielt haben.🤷🏼‍♂️😅 United war trotz des Rückstandes immer wieder drauf und dran das Spiel zu drehen, bloß wollten die Kicker tikitaka im Strafraum spielen wo es denn das eine oder andere Zuviel gewesen ist! In der Kuchen und Kaffeepause🤣 malte man sich dann genau die Taktik aus wie es sich eigentlich gehört aufn Spielfeld zu agieren, und siehe da es dauerte gerade mal 3! Minuten und schon stand es 2:1 für uns.💪🏻 Ab da nahm das ganze seinen Lauf und man überrannte die Altmeister regelrecht. Einzig allein die Ausbeute der Chancen muss kritisiert werden! Sonst sah das schon aus wie bezahlter💶 Fußball.😉 Wir sind gespannt auf die nächste Runde weil nun ist der Fluch beerdigt und mal schauen vielleicht wird es ja doch noch was mit dem Pokalsieg.🏆🤔😉 (Ironie)?!🤷🏼‍♂️ Wir halten euch auf dem laufenden wer es denn als nächstes wird. Jetzt am kommenden Samstag beginnt dann der Liga Betrieb, wer soll es auch sein außer der @fsvkuehlungsborn gefühlt startet man die letzten 5. Jahre schon gegeneinander.


3.Testspiel

Hallo Freunde,⚽️ noch schnell das Wort zum vergangenen Sonntag. Leider erwischten die Reinshägener uns eiskalt in der 4. Spielminute.👎🏼 United bräuchte so 10 Minuten bis sie im Spiel waren und hatten dann eine sehr gute Phase wo wir uns zwei drei sehr gute Möglichkeiten erspielten, allerdings wollte das runde Leder nicht ins eckige Tor und es kam wie es kommen musste, Reinshagen erhöhte kurz vorm Pausen Tee auf 0:2.🤦🏼‍♂️ Es sollte nicht all Zuviel klappen an diesem Tag, gerade in der zweiten Halbzeit passierte nix spektakuläres mehr für uns außer das man das Ergebnis ein wenig hübscher machte. Wir wünschen dem @sv_reinshagen_64 viel Erfolg und eine Verletzungsfreie Saison.🍀⚽️ Am kommenden Sonntag findet dann die erste Pokalrunde statt.


2.Testspiel

Hallo Fan‘s⚽️ auch das zweite Testspiel der Herren ist Geschichte. Am vergangenen Samstag war der TSV Schwerin zu Gast bei uns. Zum Abschluss einer intensiven Woche, sah man den Kickern von United die schweren Knochen schon vorm Anstoß an. 4 Einheiten waren es gleich wo der Coach zum Tanz gebeten hat.🥵 Eins muss man sagen, Moral und Mentalität war deutlich zu erkennen,💪🏻 nur die kleinen Fehler wodurch man auch sofort bestraft wurde müssen dringend abgestellt werden.👎🏼 Am Mittwoch geht es dann weiter in die nächste Trainingswoche, erneut mit 4 Einheiten.🏃🏻‍♂️🏋🏻‍♀️🏊🏼‍♂️⚽️🚴🏻‍♂️🥵🥵🥵🥵🥵Ein GROßES DANKE SCHÖN🙏🏻🙏🏻🙏🏻 geht an die Schweriner Kicker und dem Unparteiischen für das Verständnis der Schweigeminute. Pass schön auf uns alle auf weiterhin.🙏🏻 Wir wünschen den Schweriner ein guten Start in die Saison.


1.Testspiel

Guten Tag Freunde des runden Leders,
Ein Klassenunterschied von einer Liga aufn Papier, fragte man sich am Ende ob es wirklich nur eine Liga war?!😉 Den Start in die Vorbereitung stellte man sich definitiv anders vor, allerdings sagte man das Kritze in diesem Zustand kein Maßstab für uns ist. Knappe 3. Wochen Vorsprung hatten die Kicker aus Kritzmow. Leider bekommen wir nur 11 Mann an diesem Tag zusammen und mussten auch Verletzungsbedingt das Spiel nur mit 9 Mann beenden, ob man dann trotzdem 16 Gegentore kassieren muss, sollten wir uns in den nächsten Tagen mal fragen. Wir hätten gerne mehr Gegenwehr geboten. Jedenfalls wünschen wir dem @fsv_kritzmow viel Erfolg für die kommende Saison. Wir sehen uns im Rückspiel für die Vorbereitung auf die Rückrunde.