Spielberichte Männermannschaft


18. Spieltag

TSG Neubukow - FC Rostock United    6:0   (2:0)

 

Tore:

 

 

 

Dieses Wochenende waren unsere Männer zu Gast bei den TSG Neubukow.

Unsere Männer wollten diesmal endlich Punkte machen was uns in den letzten Spielen nie gelang.

Es gelang uns in den ersten 32. Minuten kontrolierten Fußball zu spielen.

Doch dann legte der Stürmer des TSG Neubukow ( Tobias Blattmeier ) wohl los.

Und erzielte in diesem Spiel 5 von 6 Tore für seine Mannschaft.

Wieder machten unsere Männer keine Punkte, desweitern 31 Gegentore in 5 Punktspielen.

 

 


17. Spieltag

FC Rostock United - SSV Satow   3:8   (1:3)

 

Tore:

 1:3  Danny Passehl

 2:3  Danny Passehl

 3:8  Philip Michaelis

 

 

Diesmal hatten unsere Männer den SSV Satow zu Gast.

Und auch dieses Wochenende sollte nicht für unsere Männer gut Enden.

Nun haben wir in 4 Punktspielen der Rückrunde 25 Tore eingeschenkt bekommen.

Unsere Gegner des SSV Satow haben sogar in der zweiten Halbzeit ab der 65. Minute sich jede erdenkliche Chance genutzt und so bis zur 72. Minute 3 Tore gemacht.

Am Ende der Partie hieß wieder einmal der Sieger ist der Gegner.

 

 

 


16. Spieltag

FSV NordOst Rostock - FC Rostock United    7:3   (3:2)

 

Tore:

 1:1  Christopher Meyer

 2:2  Mark Lohan

 7:3  Johannes Rekow

 

 

 

Deutlich unterlagen auch die Herren beim FSV NordOst Rostock. In Halbzeit eins waren die Männer gewillt das ganze spielerisch zu lösen, wogegen der Gegner nur lange Bälle auf 2 schnelle Spitzen spielte. Damit überumpelten Sie uns gleich 3 mal, jedoch gelang uns gleich 2 mal der Anschluss. Halbzeitstand 3:2. In Halbzeit 2 war die Mannschaft wohl 10 Minuten später auf dem Platz. NordOst nutze dies aus und lag nach 5 Minuten dann mit 5:2 in Front. Dies nennt man den Nackenschlag der uns das Spiel verlieren lies. Insgesamt hatte man auch kein Glück bei Abschlüssen oder bei Entscheidungen des Unparteiischen. Am Enden stand es dann 7:3.

Unsere Herren müssen unbedingt was tun und nun zeigen das sie gewillt sind Fußball zu spielen und zu trainieren.

 

 


15. Spieltag

FC Rostock United - SV Grün-Weiss Jürgenshagen   5:3   (1:2)

 

Tore:

 1:1  Martin Matthies

 2:2  Eigentor

 3:2  Johannes Rekow

 4:2 Lukas-Felix Hinsch

 5:3 Henrik Kaleve

 

Vorm Spiel sagte der Trainer eine ganz klare Taktik an,

 

1. Kampf annehmen

2. zeigt euch als Team

3. ein Tor mehr schießen als die Gegner

 

Im großen und ganzen is der Sieg hinten raus verdient, wenn man mehr Spiel Anteile hat als der Gegner und einen zweimaligen Rückstand Wett macht sieht man auch den Tag, den Wille der gesamten Truppe.

Bitte so weiter machen.

 

 


14. Spieltag

FC Rostock United - SV Parkentin   0:7  (0:4)

 

Tore:

 

Heute startete die Rückrunde unserer Männer.

Aber das war die logische Konsequenz nach unserer Vorbereitung.

27 Gegentore aus 5 testspielenhieß es auch jetzt 7 von Parkentin.

6 Spiele mussten wir immer eieder eine andere Verteidigung aufstellen. So kriegt man keine Stabilität hinten rein.

Kein Training heißt auch gleichzeitig kein Erfolg.

Es wird Zeit das was passiert. SV Parkentin gewinnt völlig verdient.

Nächste Woche hoffen wir auf Besserung und Genesung der Kranken und verletzten Leute.

Jürgenshagen ist zu Gast und da muss der 3er her.

 


Freundschaftsspiel gegen FSV Rot-Weiss Kummerow

FC Rostock United - FSV Rot-Weiss Kummerow   6:9  (2:5)

 

Tore:

 1:0  Danny Passehl

 2:2  Hans Jakubitz

 3:6 Danny Passehl

 4:6 Jahannes Rekow

 5:6 Christopher Kaffka

 6:6 Hans Jakubitz

 

An diesem Wochenende stand nun das letzte Freundschaftsspiel vor der Rückrunde an.

Diesmal kam zu uns der FSV Rot-Weiß Kummerow mit einer weiten Anreise.

In der ersten Halbzeit konnten wir leider nicht so Punkten wir wir wollten obwohl wir sehr gut spielten.

Habzeitstand war dann 2:5.

In der Halbzeit konnten wir uns dann endlich aufrappen und erkämpften uns mit sehr schönen Fußball den Ausgleich zum 6:6.

Danach verließen uns aber irgendwie die Kräfte und dIe Gegener des FSV Rot-Weiss Kummerow schossen sich in Unterzahl zum Sieg von 6:9.

 


Freundschaftsspiel gegen SV 1932 Klein Belitz

FC Rostock United - SV 1932 Klein Belitz   5:1  (0:1)

 

Tore:

 1:1  Michael Zweigle

 2:1  Christopher Kaffka

 3:1 Ronny Wendt

 4:1 Mark Lohan

 5:1 Jahannes Rekow

 

Am letzten Sonntag kam mit dem SV Klein Belitz einer der gewohnten Testspiel Gegner zu uns aufn Platz,
Bei herrlichem Sonnenschein und dem einen oder anderen Zuschauer boten die United Kicker endlich mal eine überragende Testspiel Leistung!
Mit der gewohnten Formation, sprich ein, 4-2-4-1 lief es in der 1. Halbzeit noch etwas schleppend, viele Stellungsfehler gehabt, Aufbauspiel sah teilweise sehr gut aus aber dieses letzte etwas hat gefehlt. 0:1 zur Pause für Belitz und dank unseren an dem Tag überragenden TW ( René ) stand es nur 0:1 zur Pause.
Halbzeitpause, pushte der Coach die Leute hoch das wir viel mehr machen müssen nach vorne, clever sein, gleichzeitig Pressing am Mann ( dicht stehen ). Genau das alles setzten die Jungs um in der zweiten Halbzeit. Man spielte lieber den einfachen Ball, man klatschte zurück und immer so weiter, so das die Belitzer Jungs nur noch hinterher gerannt sind, man erspielte sich Riesen räume so das man auch zwei sehr ansehnliche Heber Tore erzielte.
Endstand 5:1!

Fazit: wenn auf dem Platz der Zusammenhalt zusehen is, wie in der zweiten Halbzeit und man das umsetzt was der Coach verlangt dann sind wir ne Truppe die für jeden Gegner schwer zu knacken sein wird!!!


Hallenturnier des LSG Elmenhorst Ü35

 

 

An diesem Wochenende starteten unsere Männer in ihrem letzten Hallenturnier in dieser Saison.

Es spielte diesmal unser älterer jahrgang nur.

Unsere Männer spielten ein sehr schönes Turnier bis zum Schluß und erkämpften sich den 2.Platz am Ende.

Des weiteren wurde unser Torwart Renè Formella zum BESTEN TORWART gewählt.


Freundschaftsspiel gegen TSV Einheit Tessin 1863 II

FC Rostock United - TSV Einheiz Tessin 1863 II   0:4  (0:0)

 

Tore:

 

 

1. Halbzeit wieder mit der neuen ungewohnten Formation, diesmal aber mit Taktik Besprechung vorher und Einweisung für jeden Spieler. Und man siehe da es funktionierte. In den ersten Minuten waren wieder die gewohnten kleinen Fehler zusehen, aber wir bekamen immer mehr Sicherheit in unser Spiel und wurden von Minute zur Minute stabiler. Man übernahm immer mehr das Zepter, man kombinierte teilweise one Touch fussball, aber das nötige und überfällige Tor viel einfach nicht.
In der Pause sah man denn den größten Teil an das es viel Kraft gekostet hat, besonders Dennis absolvierte ein starke erste Halbzeit in ungewohnter und lauffreudiger Aufgabe. Man stellte die Formation um, um Kräfte zu sparen was auch sehr gut funktionierte, Tessin war nur noch auf lang und weit eingestellt. Allerdings kam das was nicht passieren sollte, man bekam in den letzten 8 Spielminuten 4 Gegentore und machte sich somit die gute Leistung kaputt. Gerade die Defensive überzeugt über weite Strecken. Auch Chris war wieder da und man merkte sofort das man ihn über weite Strecken brauch.

Alles in allem ein sehr guter Test von uns. 80 Minuten positiv mitnehmen und die 10 Minuten einfach abhaken und dran bleiben.


Freundschaftsspiel gegen Union Sanitz 03

FC Rostock United - Union Sanitz 03   2:12  (0:8)

 

Tore:

 1:8  Sebastian Hentschke

2:10 Sebastian Hentschke

 

Im zweiten Testspiel vor der Rückrunde spielten wir gegen Union Sanitz 03.

Mit der neuen Formation und Strategie gingen wir ins ins zweite Testspiel, taten uns wieder schwer alles umzusetzten wie geplant. 

Die Gegner der Union Sanitz 03 erkannten sehr schnell unsere Taktik und spielten uns auf Grund und Boden, in der ersten Halbzeit standen die Gegner verdient mit 0:8 in Führung.

Die zweite Halbzeit versuchten wir uns wieder auf zu rappen und erspielte in dieser Halbzeit nur ein 2:4. Glückwunsch an unsere Gegner zu unser höchsten Heimniederlage von 2:12.


Freundschaftsspiel gegen SG Fiko Rostock

SG Fiko Rostock - FC Rostock United     1:2  (0:1)

 

Tore:

 0:1 Hans Jakubitz

 0:2 Hans Jakubitz

 

Im ersten Testspiel vor der Rückrunde spielten wir gegen den SG Fiko Rostock.

Mit neuer Formation und Strategie gingen wir ins Spiel, taten uns aber schwer alles umzusetzten wie geplant. In der 29. Minute gelang uns erst das 0:1 mit dem Neuzugang Hans Jakubitz.

Nach vielen verschenkten Chancen erziehlte Hans Jakubitz auch das 0:2 ind der 49. Minute.

Dann war der Wurm drin und wir trafen überhaupt nicht mehr. Und der Gegner hatte mehrere Chancen und erzielte den Anschlußtreffer dann in der 69 Minute zum Endstand von 1:2.

 


United Cup 2019

Bei unserem 11. United Cup der Männer verlief alles sehr eng unter den ersten 4 Mannschafften.

Wir sahen sehr schöne Spiele doch am Ende reichte es nur für den 4. Platz.

 

Torschützekönig wurde Johannes Rekow FC Rostock United

Bester Spieler wurde      Mark Lohan ebenfalls FC Rostock United


Handwerker Cup 2019 in Bad Doberan


Beim Handwerker Cup mussten sich unsere Männer in der Vorrunde Ihrer Gruppe mit dem 3. Platz knapp zufrieden geben, Punktgleich mit dem 2. In der Vorrunde HSG Warnemünde mit nur einem Tor mehr als wir.

Danach ging es um Platz 5 , was in Penaltyschießen ausgetragen wurde gegen den FSV NordOst Rostock. Was wir leider 2:3 verloren haben.

Am Ende hieß es an diesen Abend Platz 6 für unsere Mannschafft.


10. FSV NordOst Cup 1.Männer


Die Herren erspielten beim 10. FSV Nord Ost Cup den 7. Platz.
Hier konnte sich Zotti den Titel des besten Spieler abholen.


Neptun-Cup 2019 1. Herren

In diesem Turnier konnten unsere Männer mal sich und andere überzeugen von Ihrem können und erspielten sich am Ende des Turnieres den 3.Platz.


Qualifikation 8. Rostocker Stadtmeisterschaft

Quelle: meinturnierplan.de

Die Qualifikation der Männer startete nicht so toll für unsere Mannschaft, unsere Männer kamen leider nicht ins Spiel.

Erst leider im letzten Gruppenspiel gewannen sie knapp mit einen 1:0 gegen Post SV Rostock II.


Hallenturnier in Kühlungsborn

Unsere Herren starteten in Ihrer Hallensaison beim 7. Autohaus Witt Cup (FSV Kühlungsborn) leider nocht so gut, bei insgesamt 7 Teilnehmer Mannschafften belegten sie zum Schluß leider nur den 6. Platz.

 


13. Spieltag

FC Rostock United - ESV Lok Rostock    1:7  (1:3)

 

Tore:

 1:0 Mark Lohan

 

 

 


12. Spieltag

FSV Kühlungsborn II - FC Rostock United     4:1  (3:1)

 

Tore:

 2:1 Stephan Schwemer

 

 

 


11. Spieltag

FC Rostock United - SV Warnemünde Fussball II    3:2  (2:1)

 

Tore:

 1:1 Martin Matthies

 2:1 Sebastian Hentschke

 3:1 Sebastian Hentschke

 

 

 


10. Spieltag

FC Rostock United - Doberaner FC II    4:6  (3:3)

 

Tore:

 1:2 Jan Zootzky

 2:2 Johannes Rekow

 3:2 Jan Zootzky

 4:4 Johannes Rekow

 

 


9. Spieltag

FC Rostock United - Rostocker FC 95 II    0:4  (0:1)

 

Tore:

 

 

 


8. Spieltag

UFC Arminia Rostock - FC Rostock United  1:1  (1:1)

 

Tore:

0:1 Björn Hillmann

 

 


7. Spieltag

FSV Rühn - FC Rostock United  7:1  (2:0)

 

Tore:

4:1 Stephan Schwemer

 

Zu dem Spiel der Männer kann man sagen das man in Halbzeit 1 es versäumte ein Tor zu erzielen. Der Gegner konterte über schnelle Stürmer und schob uns 2 Bälle ins Netz. In der 2ten Halbzeit wurde es eher schlechter als besser. Nichts gelang mehr und so lag man schnell noch höher zurück. Leider lies die Moral und der Wille immer mehr nach und es gelang noch weniger , so das am Ende das zu hohe Ergebnis von 7:1 steht.
Nun heißt es wieder trainieren und am nächsten Wochenende eine Reaktion auf dieses Spiel zeigen.

 


6. Spieltag

ESV Lok Rostock - FC Rostock United  0:5  (0:1)

 

Tore:

0:1 Johannes Rekow

0:2 Johannes Rekow

0:3 Janik Sagajewski

0:4 Björn Hillmann

0:5 Björn Hillmann

 


5. Spieltag

FC Rostock United - TSG Neubukow 2:1  (0:0)

 

Tore:

1:0 Sebastian Hentschke

2:0 Björn Hillmann

 


4. Spieltag

SSV Satow - FC Rostock United  8:1  (2:0)

 

Tore:

3:1 Jan Zootzky

 

Die Männer mussten sich in Satow geschlagen geben. Das Ergebnis viel dabei viel zu hoch aus. In HZ 1 hatte man genug Möglichkeiten , die man aber leider liegen gelassen hatte. In der 2 HZ hatten wir uns viel Vorgenommen wurden aber wieder promt von Satow mit einem Tor gebremst. Über 90 Minuten half die Schiedsrichter kräftig mit und so kam am Ende das hohe Ergebnis und eine gelb-rote Karte zustande. Auch nach dem Spiel wurden wir vom den Schiedsrichtern komplett ignoriert. Nicht einmal zu einem Meinungsaustausch waren die 3 Herren bereit, was natürlich dann auch zeigt das Sie wohl merkten was Sie falsch gemacht hatten.

Trotzdem gratulieren wir Satow zum Sieg und wir konzentrieren uns auf unsere nächsten Aufgaben.


3. Spieltag

FC Rostock United - FSV Nordost Rostock 5:3  (2:1)

 

Tore:

1:0 Johannes Rekow

2:0 Danny Passehl

3:1 Danny Passehl

4:1 Mark Lohan

5:3 Stephan Schwemer

 


2. Spieltag

SV Grün-Weiß Jürgenshagen - FC Rostock United  3:0  (0:0)

 

Tore:

 


1. Spieltag

FC Rostock United - FSV Kühlungsborn II 4:3  (2:1)

 

Tore:

1:0 ET

2:0 Björn Hillmann

3:1 Johannes Rekow

4:1 Björn Hillmann

Unsere Männer starteten gut in den Spielbetrieb und konnten zum Beginn einen starken Gegner schlagen. Mit viel Einsatz, Kampf und Leidenschaft wurde gespielt und das zahlte sich aus. Coach Goller sagte " Mit dieser Einstellung und dem Siegeswillen, haben wir uns den Sieg verdient. Leider wurde es durch die gelb rote Karte, zum Spielende für den Abwehrchef, noch mal spannend".

Leider gibt es auch ein Ausfall zu melden. Unser Torwart verletzte sich nach 20 Minuten an der Leiste und wird uns wohl die nächsten 8 Wochen fehlen.


Kreispokalspiel

SV 90 Lohmen - FC Rostock United  3:2  (2:0)

 

Tore:

3:1 Danny Passehl

3:2 Björn Hillmann

Letzte Woche starteten wir bereits im Kreispokal in Lohmen und die Männer blieben dem Fluch treu und mussten erneut in der ersten Runde die Segel streichen. 3 zu 2 hieß es am Ende.
" In der ersten Halbzeit waren wir zu weit weg und der Gegner wollte mehr den Sieg als wir." sagte Coach Goller. " In der zweiten Halbzeit machten wir es besser und hätten den Ausgleich noch verdient aber leider schafften wir es nicht mehr. Wenn wir weiter so auftreten wie in Halbzeit zwei, dann werden wir noch schöne Spiele erleben mit dem besseren Ende für uns."


Vorbereitung 4.Testspiel

SV 1932 Klein Belitz - FC Rostock United  7:1  (1:0)

 

Tore:

3:1 Johannes Rekow


Vorbereitung 3.Testspiel

SV Warnemünde Fußball II - FC Rostock United  2:3  (2:1)

 

Tore:

1:0 Johannes Rekow

2:2 Sebastian Hentschke

2:3 Frank Penke


Vorbereitung 2.Testspiel

FC Rostock United  - SG Warnow Papendorf II 5:3  (3:1)

 

Tore:

1:0 Stephan Sonntag

2:1 Johannes Rekow

3:1 Mark Lohan

4:1 Ronny Wendt

5:3 Johannes Rekow


Vorbereitung 1.Testspiel

FC Rostock United  - TSV Eint.Sanitz-Gr.Lüsewitz 3:1  (1:0)

 

Tore:

1:0 Johannes Rekow

2:0 Johannes Rekow

3:1 Sebastian Henschke