Spielberichte


Hallenkreismeisterschaft Qualifikation        im Futsal




Am vergangenen Samstag startete unsere jüngste Vertretung in die Hallensaison!⚽️
Hallenkreismeisterschaft Qualifikation im Futsal stand auf dem Programm! Am Ende hieß es nicht letzter, und das ist ja für alle Teams das wichtigste. 2. Unentschieden und 3. Niederlagen, wir sind sicher beim nächsten Turnier holt ihr euch euren ersten Sieg. Für das erste Turnier in eurer Karriere sind wir stolz auf euch, mit ein Bissen mehr Glück wäre vielleicht auch mehr drin gewesen. Wir wünschen euch für die weiteren Hallenturniere viel Glück und Erfolg.


9.Punktspiel

Kommentar von Trainer Alex:

Wir haben wieder den Anfang des Spiels verpennt und mussten wieder einem Rückstand hinterherlaufen, was die Jungs dann auch taten, zweimal glichen wir dann auch zwischenzeitlich aus,

aber Gnoin ging immer wieder in Führung, zum Ende der Partie haben wir sie dann komplett unter Druck setzen können, aber es gelang uns kein Tor mehr.

Schade ein Unentschieden wäre mehr als verdient gewesen.


8.Punktspiel

Kommentar von Trainer Alex;

Die Jungs haben den Anpfiff irgendwie verpasst und somit brauchten wir 10 min bis wir dann auch mit dem Kopf auf dem Platz waren, da stand es auch schon 0:3, danach haben wir leidenschaftlich gekämpft bis uns zum Ende die Kräfte verließen und Tessin sich noch mal belohnen durfte, der Sieg geht leider auch in dieser Höhe in Ordnung.


7.Punktspiel

Heute waren unsere E- Junioren bei den SV Gelbensander Grashopper zu Gast.

Mit einem ungutem Gefühl gingen unsere Jungs in das Spiel es hieß die Gegner sind alle Größer und sind auf Tabellplatz zwei.

Dann war der Anpfiff und unsere Jungs spielten sehr guten Fußball.

Trotz Gegentreffer in der 9. Minute konnten wir gleich in der 10. Minute ausgleichen.

Nach vielen Chancen auf beiden Seiten gingen wir in der ersten halbzeit nur mit einem Rückstand von 4:2 in die Kabine.

In der zweiten Halbzeit spielten wir auch einen sehr guten Fußball doch die Kräfte verließen uns.

Am Ende verdienter Sieg an die Grashopper und ein garnicht so schlechtes Spiel unserer Mannschaft.


6.Punktspiel

Die Kinder beschäftigen sich noch Zuviel mit anderen Dingen.

Kommentar von Jan;

Wieder haben wir es nicht geschafft als Mannschaft zu spielen. Zweikampfverhalten, Zusammenspiel und Laufbereitschaft waren zu wenig. Wir schlafen mehr auf dem Platz.


5.Punktspiel

Trainer Jan ist enttäuscht.

Kommentar von Jan;

Ein enttäuschendes Spiel. Alles was wir eine Woche vorher richtig gemacht haben war diesmal nicht zu sehen. Verdienter Sieg für die Fussballzwerge.


4.Punktspiel

Das Trainerteam um Jan und Alex hält sich bedeckt, nimmt aber positive Dinge aus dem Spiel mit.

Kommentar vonTrainer Jan;
Unsere Jungs haben sich von Spiel zu Spiel gesteigert, und nun den ersten Sieg eingefahren. Es hat noch nicht alles geklappt aber das sah phasenweise schon sehr gut aus. Weiter so Jungs!!!


3.Punktspiel

Trainer Alex äußerte sich dazu wie seine Kinder zwei verschiedene Gesichter zeigten;

Die Jungs sind richtig gut in die Partie gekommen und haben sich auch gute Chancen erspielt, dann bekommen wir ein unglückliches Eigentor, welches wir kurz danach mit einem wirklich klasse Spielzug ausgleichen, durch 2 weitere zu einfache Gegentore liegen wir zur Pause unverdient zurück, nach der Halbzeit hatten wir eine andere Manschaft auf dem Platz, nichts lief mehr und wir gingen Sang- und Klanglos unter, auf Grund der 1. Halbzeit völlig unverdient


2.Punktspiel

Im heutigen und zweiten Punktspiel unser jungen Mannschaft hatten wir die Union Sanitz 03 II zu Gast.

Natürlich wollten unsere Jungs alles besser machen als in den ersten beiden Spielen.

Die erste Halbzeit sah mehr recht als schlecht aus und so Stand es schon 5:0 für unsere Gäste.

Doch in der Halbzeit sprach der Trainer nochmal mit den Jungs und machte Ihnen Mut das sie auch Fußball spielen können.

In der zweiten Halbzeit dann starteten unsere Jungs wie ausgewechselt in die Partie und es waren sehr gute Chancen da, trotzdem trafen sie leider das Tor nicht und kassierten dafür auch nur ein Gegentor.

Alles im allem sah es schon viel besser bei den Jungs aus.


1.Punktspiel

In Ihrem ersten Punkspiel sah es leider nicht viel besser aus wie bei Ihrem ersten Testspiel.

An diesem Montag war es sehr warm und trotz alledem bemühten sich Unsere E-Junioren Fußball zu spielen.

Die erste Halbzeit verlief uberhaupt nicht für uns.

In der zweiten Halbzeit waren ansetze von Fußball zu erkennen und was die Jungs sehr freute sie konnten auch Tore schießen.

Am Ende des Spiels hieß der verdiente Sieger SV Pastow II.


1.Testspiel

SV Rethwisch 76 - FC Rostock United    11:3  

 

In Ihrem ersten Spiel und Testspiel waren unsere E-Junioren zu Gast bei dem SV Rethwisch 76.

Unsere Jungs spielten zum größten Teil noch nie oder zuvor des Jahres Funino.

Also ein Test ob und wie sie zusammen Spielen.

Es dauerte eine Weile bis sich alle auf dem Spielfeld zurecht gefunden haben, aber dann war in vielen Situationen zu sehen wo wer Spielen muss und natürlich sah der Spielfluss dadurch ansehlicher aus.

Unsere Jungs fanden gefallen am Spielen und schossen so auch Tore.

Am Ende gewann der SV Rethwisch aber unsere Jungs hatten Spaß und das im anschluss 9 Meter schießen machten sie noch Glücklicher.