Spielberichte


10.Punktspiel

Kommentar von Trainer Marco:

Sind gut in die Partie gekommen und hatten auch die besseren Torgelegenheiten. Durch zwei kleine Fehler lagen wir dann 2 zu null zur HZ zurück. Im 2 Abschnitt das gleiche Bild zum Start 3 Lattentreffer von uns, danach war aber nicht mehr viel zu sehen und wir kassierten noch weitere Gegentore.


9.Punktspiel

Kommentar von Trainer Marco:

Güstrow überraschte mit guten Offensivaktionen und ging auch verdient in Führung, wir brauchten einige Zeit um ins Spiel zu kommen. Durch eine Einzelaktion von Moritz glichen wir aber aus, kassierten aber im Gegenzug durch ein Eigentor den Erneuten Rückstand. Der beste Spielzug führte zum erneuten Ausgleich, so ging es auch in die HZ. Im zweiten Abschnitt zeigten die Jungs was sie drauf haben und gingen in Führung mit zwei weiteren Treffern, Güstrow war jetzt ein bisschen geschockt und hatte Glück nicht höher hinten zu liegen. Zum Schluss wurde es noch ein wenig hektisch,aber wir überstanden auch diese Fase und nahmen die Punkte mit nach Rostock. 👍


8.Punktspiel

Kommentar von Trainer Marco;

Es war ein schönes und schnelles Spiel, das wir wie ich finde über die gesamte Zeit bestimmten. Die beiden Tore kurz vor der HZ war der verdiente Lohn für unseren Aufwand. In 2. HZ machten wir da weiter wo wir aufgehört hatten, es wurden die Zweikämpfe gewonnen und noch zwei weitere Tore erzielt. Verdienter Sieg und beste Saisonleistung, kann so weiter gehen.


7.Punktspiel

Heute spielten unsere D-Junioren bei dem SV Parkentin.

Diesmal wollten wir nicht den gleichen Fehler machen wie letztes Spiel.

Wir machten von Anfang an druck nach vorne und belohnten uns auch mit zwei Treffer in der ersten Halbzeit. Nach noch sehr vielen Chancen und versuchen das Tor zu treffen gelang dem Gegner durch einem Konter den Anschlußtreffer zu schießen.

In der zweiten Halbzeit machten wir weiter wie in der ersten Halbzeit druck nach vorne doch keinen Abschluss. Erst in der 49. Minute gelang es uns einen weiteren Treffer zu schießen zum Endstand von 1:3. Im ganzen war es ein verdienter Sieg für uns.


6.Punktspiel

Laut Trainer Marco:

Wir sind gut ins Spiel gekommen und haben auch verdient geführt, in der zweiten halbzeit waren wir immer am drücker, verpassten es aber das zweite oder dritte Tor zu machen.

Am Ende stehen wir mit 0 Punkten da, was ich finde nicht gerecht istda wir über die gesamte Spielzeit gesehen besser waren.

So ist aber Fußball

glückwunsch an den Doberaner FC


5.Punktspiel

Kommentar von Marco;

Wir waren zu keiner Zeit im Spiel. Rühn war uns in allen Belangen überlegen und somit geht der Sieg auch in dieser Höhe in Ordnung. Nun heißt es weiter arbeiten und das Heimspiel gegen Doberan gewinnen um den Abschluss nach oben nicht zu verlieren.


4.Punktspiel

Trainer Marco sagt nicht schön aber selten!😎

Kommentar von Marco;

Schlecht ins Spiel gestartet, die letzten 10 min der ersten HZ spielen wir guten Fussball und schossen auch 3 Tore. Die zweite HZ lief fast gar nichts zusammen,ein Unentschieden wäre gerecht gewesen.


3.Punktspiel

Die D-Jugend setzte ein Ausrufezeichen nach der letzten Niederlage.

Kommentar von  Trainer Marco;
Schnell sechs null geführt, danach ein bisschen nachgelassen, was denke ich auch normal ist. In der zweiten HZ nicht mehr ganz so Konsequent nach vorne gespielt, unsere Jungs hatten aber stets alles unter Kontrolle. Jetzt heißt es in Papendorf nachlegen um ein guten Saisonstart zu erzielen.


2.Punktspiel

Trainer Marco äußerte sich kritisch;

Haben unser Potenzial heute nicht abgerufen, es war trotzdem ein enges Spiel. Das zweite Tor für den SVW hätte nicht zählen dürfen, da es vorher ein klares Foulspiel gab im Strafraum. Der Sieg geht trotzdem in Ordnung, da sie mehr Spielanteile hatten.


1.Pokalrunde

An diesem Wochenende waren unsere D-Junioren zu Gast bei dem FSV Rühn in der ersten Pokalrunde.

Nach dem letzten Punktspiel waren unsere Jungs Motiviert und wußten das sie auch gewinnen konnen.

Also starteten sie in die Partie und es gelang ihnen gleich in den ersten 10 Sekunden den Führungstreffer zu erzielen.

Über weite strecken ließ unsere Manschaft dem Gegner des FSV Rühn selten zum Spiel kommen und wenn sie im Strafraum kamen wurden sie gestört und kamen so nicht zu dem Ausgleich.

In der 19. Minute dann erlangten wir den 2. Treffer.

Jetzt sah unser Spiel noch rutinierter aus und in der 26. Minute erlangten wir einen Traumtreffer aus der dritten Reihe oben in den langen Winkel der auch zum Entstand führte.

Glückwunsch an die Jungs zur nächsten Runde.

 


1.Punktspiel

Heute spielten unsere D-Junioren ihr erstes Punktspiel und Heimspiel dieser Saison.

Wir hatten den SV Parkentin zu Gast und nach unseren 3 Testspielen waren unsere Jungs mehr als zuvor Motiviert zu Siegen und 3 Punkte zu holen.

Also starteten sie gleich mal mit Ihrem ganzen können Fußball zu spielen was in den letzten 3 Spielen leider nicht zu sehen war.

In der erste Halbzeit gingen sie mit einer 2:0 Führung in die Pause.

In der zweiten Halbzeit kam die Gegnerische Mannschaft dann nochmal in unseren Strafraum und konnte auch zwei Tore erzielen.

Am Ende hieß der verdiente Sieger FC Rostock United und die ersten 3 Punkte.

Super Jungs 


3.Testspiel

Im letzten und 3. Testspiel bevor die Punktspiele los gehen waren wir zu Gast bei dem PSV Rostock.

Doch auch in diesem Spiel war von unserer gewohnten gut spielenden D-Junioren nicht viel zu sehen.

Es grenzte an Arbeitsverweigerung bis auf ein Paar ausnahmen.

Sie erliefen sich keine freien Räume und standen leider sehr oft weit vom Gegner weg.

So das der PSV Rostock ein kontrolliertes Passspiel bis in unseren Strafraum durchführen konnte und natürlich des öffteren unser Tor traf.

Am Ende hieß der verdiente Sieger PSV Rostock.


2.Testspiel

Im zweiten Testspiel wollten unsere D-Junioren natürlich alles besser machen als im ersten Spiel.

Also ging es auf zu den TSV Bützow und das Spiel gestaltete sich schwerer als gedacht.

Der TSV Bützow ging mit einer 3:0 Führung in die erste Halbzeit.

Doch dann mit gutem zureden der Trainer motivierten sich alle Spieler und ließen kam noch Chancen der Gegner zu und trafen natürlich auch das Gegnerische Tor.

Und so belohnten sie sich am Ende mit einem Unendschieden.


1.Testspiel

Im ersten Testspiel dieser Saison mussten unsere D-Junioren gegen den FC Förderkader Rene Schneider U13 zu Hause ran.

Es war ein Testspiel das unsere Jungs an Ihre grenzen brachte.

Es wurde in 3 Halbzeiten gespielt, wobei unsere Jungs sich in den ersten beiden Halbzeiten tapfer Ihrer Aufgabe stellten und auch sehr gut gegen halten konnten.

Doch danach verließen uns die Krafte oder Kontition.

Und so gewann verdient der FC Förderkader Rene Schneider U13 mit 1:16.